Home > Wir über uns > Historie
Drucken 

Home
Wir über uns
Aktuelles
Termine
Galerie
Download
Links
Kontakt
Impressum
 
 
 
 
 
   zurück  vor

Historie SCHU AG Schaffhauser Umwelttechnik

 

2008 - Gründung SCHU AG Schaffhauser Umwelttechnik durch Dipl.-Ing. Reinhard Schu und Dipl.-Biol. Kirsten Schu
2008 - Betrieb der Versuchsanlage, Weiterentwicklung des NMT-Verfahrens der Firma EcoEnergy zum SCHUBIO®-Verfahren
2008 - Vorprojekt Erneuerung der KBA Hard, von der Kompostierung und Rotte zur Vergärung mit Erzeugung regenerativer Energie
2009 - Auftrag als hauptverantwortlicher Planer zum Umbau der KBA Hard zum SCHUBIO®-Verfahren

Philosophie der SCHU AG Schaffhauser Umwelttechnik
Grundlegendes Leitbild unseres unternehmerischen Handelns der Begriff der Nachhaltigkeit. Der zeitweilig inflationäre Gebrauch dieses Begriffes nimmt ihm nichts von der fundamentalen Bedeutung für unser aller Zukunft und die unserer Nachkommen.
Zentral für das weitere Überleben der Menschheit ist der Umgang mit unseren Ressourcen und deren Verbrauch. Wichtige Ressourcen sind Energie, Boden und Wasser.

Leistungen
Unsere Tätigkeit beschränkt sich nicht auf Planung und Durchführung von isolierten ingenieurtechnischen Aufgaben sondern unser Anliegen ist es, Realisierungschancen und Return-on-Invest für Projekte schon bei der Projektentwicklung zu prognostizieren. In einem Markt, der stark von den Rahmenbedingungen von Politik und Gesetzgebung abhängt, behalten wir den Überblick und sind in ständigem Austausch mit Experten und Marktbeobachtern. So können wir durch fachkundige und seriöse Marktprognosen eine erfolgsorientierte Projektierung, über die rein planerische Tätigkeit hinaus, sicherstellen.
Auf der ingenieurtechnischen Ebene arbeiten wir lösungsorientiert und innovativ, immer jedoch mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und Realisierungschancen.
Forschung und Entwicklung war und ist ein zentraler Bestandteil unserer Aktivitäten, die wir mittlerweile auf eigene Kosten und ohne öffentliche Förderung weiterführen. Dies belegen zahlreiche Patente, Veröffentlichungen und nicht zuletzt die derzeitige Umsetzung der Erneuerung der KBA Hard in Beringen, Kanton Schaffhausen, Schweiz.